MC/HE Reihe

THERMOLAST® M

Die MC/HE-Reihe ist Ihre Materiallösung für Anwendungen, die medizinische Basiszulassungen, wie ISO 10993-5 benötigen. Die Reihe zeichnet sich durch ihre Elastizität bei hoher Härte aus. Die Compounds sind transparent und lassen sich vielfältig einfärben. Sie werden ausschließlich auf einem speziellen Medizinalaggregat produziert.

Verarbeitungsmethode: Spritzguss
Farbe / RAL DESIGN: Transparent

Typische Anwendungen

  • Dosierflaschen
  • Luer Lock Verschlüsse
  • Tropfkammern

 

Materialvorteile

  • US DMF gelistet
  • Haftung zu PP
  • Elastizität
  • Steifigkeit
  • Sterilisierbar (Autoklav 134°C, ß-/y-Strahlung 2x35 kGy, EtO)
  • Verschweißbar (Ultraschall)
  • Frei von tierischen Inhaltsstoffen
  • KRAIBURG TPE Medical Service Package

 

Regularien / Zulassungen *

  • Verordnung (EU) Nr. 10/2011
  • US FDA CFR 21 (Rohstoff-Konformität)
  • VDI 2017
  • ISO 10993-4 (Hämolyse)
  • ISO 10993-5 (Zytotoxizität)
  • ISO 10993-10 (Intrakutan Irritation)
  • ISO10993-11 (Acute systemic toxicity)
  • USP <88> (Biological Reactivity, Class VI)

 

Bitte wählen Sie die Sprache des Datenblatts
PDF file - 1MBDeutsch
PDF file - 1MBEnglish
PDF file - 1MBEspañol
PDF file - 1MBFrançais
PDF file - 1MBItaliano
PDF file - 1MB日本語
PDF file - 1MB한국어
PDF file - 1MBPolski
PDF file - 1MB中文
X

senden
Compoundname
Farbe / RAL DESIGN
Härte
DIN ISO 48-4
Shore D
Dichte
DIN EN ISO 1183-1
g/cm3
Zugfestigkeit 1
DIN 53504/ISO 37
MPa
Bruchdehnung 1
DIN 53504/ISO 37
%
Weiterreißwiderstand
ISO 34-1 Methode B (b) (Graves)
N/mm
DVR/CS 72 h/23 °C
DIN ISO 815-1 Methode A
%
DVR/CS 24 h/70 °C
DIN ISO 815-1 Methode A
%
DVR/CS 24 h/100 °C
DIN ISO 815-1 Methode A
%
TM0HET Transparent 52 0.900 17.0 550 98.5 42 95 98
TM9HET Transparent 39 0.900 18.5 750 73.5 62 83 85
1Abweichend zur ISO 37 wird der S2 Stab mit 200mm/min Vorschubgeschwindigkeit geprüft.
Alle in diesem Datenblatt angegebenen Werte sind gerundete Durchschnittswerte.
Produkthaltbarkeit 24 Monate nach Auslieferung unter Einhaltung der Lagerhinweise. Unter trockenen Bedingungen bei Raumtemperatur (15-30 °C) fern von Wärmequellen und direkter Sonneneinstrahlung lagern! Der Kontakt mit Stickoxiden ist bei der Lagerung zu vermeiden!
Für weiterführende Informationen und individuelle Lösungen wenden Sie sich bitte an unsere Kundenberater.
* Hier werden Regularien und Zulassungen angezeigt, die für ein Compound nachgewiesen wurden. Bitte beachten Sie: In der Übersicht einer Produktreihe werden alle Regularien und Zulassungen von allen Compounds dieser Reihe gesammelt angezeigt, d.h. nicht alle in der Übersicht angezeigten Regularien und Zulassungen gelten für alle Einzelcompounds.